Welchen Zweck erfüllt Coaching?

Ein Coaching ist unsere wichtigste Beratungsmethode, um die individuelle Persönlichkeit einer Führungskraft zu stärken. Wir coachen auf verschiedene Arten:
  • Im Einzelgespräch mit der Führungskraft,
  • als Begleitung in Alltagssituationen oder
  • rund um Mitarbeitergespräche oder auch,
  • wenn es um Konflikte im Unternehmen geht.
Einzelcoaching kann als Zusatz-Tool im Verlauf eines Führungstrainings für besondere Führungssituationen zum Einsatz kommen oder als kurz- oder mittelfristige Maßnahme zum individuellem Aufbau von Führungskompetenzen an. Coaching rund um das Mitarbeitergespräch: Die professionelle Vorbereitung, Durchführung und Auswertung diverser Arten von Mitarbeitergesprächen ist eine zentrale Fertigkeit, die über die Leistungsentwicklung von Mitarbeitern entscheidet. Im Coaching befähigen wir Sie praxisnah, lösungsorientierte Gespräche zu führen. 

Beispiel aus der Praxis: Empowerment

Führungssituation

„Mein Mitarbeiter fragt mich immer wieder, wie er etwas machen soll – obwohl er eigentlich über das Wissen verfügt.“ 
Die Führungskraft schaut dabei etwas zerknirscht drein, während sie das Verhalten ihres Mitarbeiters schildert: schließlich habe sie “dem Mitarbeiter schon x-fach erklärt, wie es geht”.

Analyse

Unsere weiteren Fragen zur Situation ergeben, dass der Mitarbeiter sich einfach nicht traut, bestimmte Aufgaben selbstverantwortlich auszuführen, obwohl er über die Fähigkeit und das Wissen dazu verfügt. Es mangelt also nicht am „Können“ – aber wie sieht es mit seiner „Befugnis“ aus? Schnell wird klar, dass die Ursache für das Verhalten im Bereich des „Dürfens“ und evtl. des „Wollens“ liegt. Die Befugnisse des Mitarbeiters sind bislang unklar kommuniziert worden.

Persönliche Führungskompetenz

Wir besprechen mit der Führungskraft die Empowerment Matrix und wie sie sie auf den Mitarbeiter bzw. grundsätzlich in ihrem Führungsverhalten anwenden kann.

Wir begleiten die Führungskraft beim nachfolgenden Mitarbeitergespräch zur Einführung von Empowerment – erst mit dem genannten Mitarbeiter, später mit allen weiteren Kollegen.

Nach 3 Monaten berichtet uns die Führungskraft im Feedbackgespräch freudestrahlend, wie gut sich dieses kleine aber effektive Führungsmodell auswirkt: Die Eigenverantwortung der Mitarbeiter ist gestiegen. So werden Dinge fachlich korrekt schneller entschieden und umgesetzt – mit positiven Auswirkungen auf die Stimmung in der Abteilung. 

Im Nachgang des Führungscoachings können wir die oberen Führungskräfte und den Geschäftsführer überzeugen, die Anwendung des Empowerments als nachhaltigen Führungsprozess in das Unternehmens einzuführen.

Passgenaues Coaching: Starten Sie jetzt.

Melden Sie sich bei uns, um Lösungen für Herausforderungen in Ihrem Unternehmen zu finden. Und so können wir schnell ein für Sie angepasstes Angebot erstellen:

  1. Schildern Sie uns Ihre Situation.
    Was ist der aktuelle Stand Ihrer Führung im Unternehmen?
    Wo gibt es Probleme?
    In welchen Situationen könnten besser geführt werden?
  1. Beschreiben Sie Ihre Führungsziele.
    Wie sieht eine exzellente Führung in Ihrem Unternehmen aus?
    Wer könnte besser seine Führungsqualität ausbauen?
  2. Daraus leiten wir die Verbesserungsmaßnahmen
    Wir überlegen Schritt für Schritt, wiewir Sie unterstützen können, und bringen konkrete Vorschläge ein.
    Nach der Klärung der Details beginnt der passgenaue Veränderungsprozess!
    Und wir messen und dokumentieren die Zielerreichung.

Starten Sie jetzt, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen und uns Ihre Themen oder Ihre Ausgangssituationen beschreiben.
Selbstverständlich ist Ihre Anfrage ist unverbindlich und kostenlos.